Willkommen am Standort Arth-Goldau

Die Gemeinde Arth neu entdecken - auf den insgesamt vier Strecken können Jung und Alt, Spaziergänger und Jogger, Familien und Schulgruppen mit Hilfe einer vereinfachten Orientierungslauf-Karte die Dorfkerne der Gemeinde, die Quartiere und die Talebene mit ganz neuen Augen wahrnehmen. Ob Einsteiger oder OL-Kenner, für jeden ist was dabei.

Als erster Swiss-O-Finder-Standort in der Zentralschweiz bieten wir die Besonderheit, dass es zwei verschiedene Startposten in zwei verschiedenen Ortschaften gibt. Das Dorf Arth am See ist Start- und Zielort für die zwei Strecken "Arther Dorf- und Wassertour" sowie "Weite Talebene", Goldau für die Strecke "Goldauer Rigiblick". Die Strecke "Gemeinde Ultimativ", unsere längste Strecke, führt durch alle drei Talortschaften und kann entweder in Arth oder in Goldau gestartet und beendet werden.

 

Swiss-O-Finder Arth-Goldau trifft Sommerferien-Selfie

Sei dabei: in den Sommerferien eine Strecke des Swiss-O-Finder absolvieren, Foto von dir mit einem Posten schiessen und ab in den Los-Topf mit deinem Selfie!

Weitere Informationen

Lokale Partner:

Gemeinde Arth RIWAG Türen AG Contratto AG
Swisslos Sportförderung Kanton Schwyz OLG Goldau

Ein Projekt von:

Nationale Partner: